Mach Dich Stark für Kinder im Südwesten

Traurig schauender junge, der an einer Wand gelehnt ist und seine Arme vor der Brust verschrenkt hat. Neben ihm steht Arme Kinder und ihre Familien.

Jeder sollte die gleichen Chancen haben. Auf einen ersten Zoobesuch, das erste Sportfest, das erste Hobby, das erste Taschengeld oder den ersten Erfolg.

Leider ist das in der Realität nicht der Fall.Allein in Baden-Württemberg gibt es über eine halbe Millionen Kinder, denen eine Teilnahme am öffentlichen Leben verwehrt bleibt. Oft unverschuldet und durch äußere Umstände gezwungen, fehlen ihnen die Möglichkeiten ihre Potenziale zu entfalten. Armut bedeutet nicht nur, kein Geld für Essen oder kein Dach über dem Kopf zu haben. Es bedeutet auch,
schon früh zu lernen, dass es Unterschiede in unserer Gesellschaft gibt.

Mach Dich stark

Das möchten wir ändern: denn alle Menschen – und ganz besonders Kinder und Jugendliche – sollten dieselben Chancen haben. Dafür machen wir uns stark.
 Hier sehen Sie unseren Beitrag zu MACH DICH STARK

Unter dem Regenbogen

Pack die Badehose ein