Lebensschule

Die Caritas Schwarzwald-Alb-Donau und der Diakonischer Grunddienst
Rottweil startete gemeinsam dieses vielversprechende Bildungsangebot

Stromverbrauchstest

Über vier Wochen vermittelten Referenten des Beratungsdienstes der Kreissparkasse, der Energieagentur Rottweil, des Landratsamtes sowie des Landwirtschaftsamtes Rottweil alltagspraktisches Wissen zu Haushalt und Finanzen, Umgang mit Geld, Schuldenfallen, Energiesparmöglichkeiten und Nutzeroptimierung von Geräten sowie Ernährung und Einkaufsverhalten bei geringem Budget. Das Gemeinschaftsgefühl unter den Teilnehmenden, mit ähnlichen Schwierigkeiten im Alltag, war schnell hergestellt und manche möchten auch nach dem Kursabschluss noch Kontakt miteinander halten.
Mit einer durchschnittlichen Teilnehmerzahl von 8 Personen wurde das Projekt unter der Leitung von den Sozialpädagoginnen Veronika Schreiner und Claudia Beck durchgeführt. „Wir sind sehr zufrieden mit dem Projektstart und haben nun vor, die Lebensschule fest in das Kalenderjahr zu installieren“ waren sich die beiden Fachkräfte nach dem Projektabschluss einig.
Der Kurs fand vom 28. Februar bis zum 21.März 2018 im Gruppenraum des Bischof-Linsenmann-Hauses in der Königsstr.47 in Rottweil statt.

Bericht: Veronika Schreiner
Katholische Schwangerschaftsberatung