3. Leo-Cup in Spaichingen

Das von der Caritas Schwarzwald-Alb-Donau in Kooperation mit dem Leo Club Tuttlingen organisierte Fußball-Integrationsturnier, wurde in diesem Jahr auf dem Sportgelände des SV Spaichingen ausgetragen. Jugendliche im Alter von 14-17 Jahren konnten sich im sportlichen, spannenden und fairen Wettbewerb messen. Das große Gelände ermöglichte durch Parallel-Spiele die Teilnahme von 12 Mannschaften. Auch für die Gestaltung des Rahmenprogramms, mit Musik-Beschallung durch den Jukuz-Freizeitbus sowie die Bewirtung mit Sitzgelegenheit unter Pavillons, waren die bedingungen optimal. Alle Teilnehmenden Teams, inklusive der Betreuer, erhielten eine kostenlose Verpflegung und stärkten sich mit Grillwurst und unterschiedlichen Getränken. Herr Marc Meßmer informierte zudem interessierte Teilnehmer und Besucher des Turniers, beim "Mach Dich Stark"- Pavillon über die Caritas-Initiative für benachteiligte Kinder im Südwesten. (http://www.mach-dich-stark.net).

Leo Cup - 040 - DSC_0305

Auf den beiden Kleinfeldern spielten bei bestem Fußballwetter insgesamt 12 Teams mit 6 Spielern (5 Feldspieler, 1 Torwart). Alle Teilnehmer erhielten eine Medaille und die besten 3 Teams noch einen tollen Gewinner-Pokal. Wichtig war dem Veranstaltungsteam auch den integrativen Charakter des Turniers hervorzuheben, bei dem neben der Fairness vor allem die Begegnung, das Dabeisein und auch der Spaß zählen. So gab es weitere Auszeichnungen für das jüngste Team (Schulzentrum Aldingen), das Team mit den meisten Mädchen (Mutpol 2) und das Team mit den meisten Fans (AWO Jugend Rottweil).

MACH DICH STARK

Dank der tollen Unterstützung seitens des SV Spaichingen, der Stadt Spaichingen (Bereitstellung der städtischen Infrastruktur), der Leos unter der Leitung von Jonas Brammertz (Sponsoring und Bewirtung), den Schiedsrichtern Peter Nobile, Adrian Wank und Marcus Kort sowie dem Team des Jukuz-Freizeit-Buses, wurde der Fußball-Cup zu einem besonders gelungenen Ereignis.    

 

Ergebnisse:
Tabelle Gruppe 1

1. Jugendwohngruppe 1 RW-Dietingen   10 P 
2. Jukuz Tuttlingen   10 P
3. Jugend Wurmlingen        9 P
4. Team Foggia Spaichingen und Umgebung    8 P
 5. Mutpol 1 Tuttlingen       4 P
 6. AWO Jugend Rottweil    0 P

Tabelle Gruppe 2

1. Team ITRA Spaichingen u. U.                     13 P 
2. Jugendwohngruppe 2 RW-Dietingen  11 P
3. Jugend Geisingen     8 P
4. SVS-Caritas Spaichingen u.U    7 P
5. Mutpol 2 Tuttlingen     3 P
6. Schulzentrum Aldingen    1 P

Halbfinale:
JWG 1 Dietingen   6:5 n.E.   JWG Dietingen 2 
Team ITRA            4:3 n.E.   Jukuz
 
Spiel Platz 3
JWG 2 Dietingen   vs. Jukuz 

Finale
JWG 1 Dietingen   vs. Team ITRA 

Turniersieger: JWG 1 Dietingen
 
Wir sehen mit Spannung und Freude auf den nächsten Termin in 2019 und bedanken uns an dieser Stelle nochmals herzlich für die Teilnahme und tolle Unterstützung! Wir sind gespannt, wer den Leo-Cup 2019 für sich entscheidet.

Die Organisatoren seitens der Caritas Schwarzwald-Alb-Donau
Andreas Budisky & Dieter Störk

Bericht: Marc Meßmer und Dieter Störk
Fotos: Andreas Budisky