URL: www.caritas-schwarzwald-alb-donau.de/aktuelles/presse/einzigartiges-regal-fuer-buntgut-4eef87fe-5ef3-4725-a3a9-17fa03de4cb7
Stand: 12.06.2017

Pressemitteilung

Einzigartiges Regal für Buntgut

Das Buntgut Upcycling Projekt der Caritas Schwarzwald Alb Donau hat sich vergrößert.

Seit Februar gibt es in der Oberamteistr. 14 eine Weberei. Dort werden Stoffe, die in der Buntgut Schneiderei nicht verarbeitet werden können zu Stoffstreifen zerschnitten und anschließend verwebt. Dabei wird das Prinzip des Projektes auch hier umgesetzt: alte Dinge, die nicht mehr gebraucht werden und auf dem Müll landen würden werden zu attraktiven und wertvollen Dingen verarbeiten.

Um die Materialfülle aufzubewahren und einen Überblick zu behalten haben nun Mitarbeiter des evangelischen Jugendwerkes und den Ministranten der katholischen Kirchengemeinde das Projekt der Caritas Schwarzwald Alb Donau tatkräftig unterstützt.

Am Samstag, den 22.4. rückten die 4 Helfer an und bauten mit großem Sachverstand Regale, die am

 

Abend bereits eingeräumt werden konnten.

Jugendwerk 2

 

 

Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen freuten sich sehr, nun gezielt die Stoffe, nach Farben sortiert auszuwählen und zu verarbeiten. Erste schöne und bunte Webarbeiten sind bereits entstanden – so werden bereits jetzt die Strandmatte „Buntgut“, Sitzkissen und Sitzpolster nachgefragt.

Neue Interessierte sind gerne willkommen und werden sachkundig eingearbeitet.

Manuel Werle, Gustav Mattheis, Benedikt Börsig, Benedikt,HellmannFrau Irion

 

Das Angebot „Sprache und nähen“ das montags und mittwochs von Annika Pohl, Projektkoordinatorin der Caritas bei Buntgut angeboten wird, platzt aus allen Nähten. Viele Flüchtlinge kommen und nehmen dieses Angebot sehr gerne an.

Gesucht werden noch Ehrenamtliche die hier unterstützen können.

 

Copyright: © caritas  2017